AKTUELLE LESUNGEN


 

Lena Raubaum liest auf der InterLese – die internationale Lesewoche für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (Sachsen-Anhalt, Deutschland)

 

Auch in diesem Jahr lädt der Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e.V. wieder zum Lesefestival für Kinder und junge Erwachsene ein. Kinderbuchautoren, Lyriker, Jugendliteraten und Romanciers aus verschiedenen Ländern Europas wurden zur InterLese gebeten, um ihre Themen und ihre Heimat literarisch nach Sachsen-Anhalt zu tragen. Das Lesen und seine verbindende Wirkung stehen dabei im Vordergrund. Seit dem Jahr 1992 nimmt die InterLese Kinder und Jugendliche, sowie Eltern, Lehrer und andere Interessierte mit auf literarische Entdeckungsreise. Für uns als Veranstalter und für die Leserschaft immer wieder eine Gelegenheit, europäischer Literatur näher zu kommen und sich mit Sprache und dem kreativen Schreiben neu auseinanderzusetzen.
Treffpunkte dafür sind Schulen, Bibliotheken und Kulturzentren im gesamten Bundesland. Insgesamt 15 Autorinnen und Autoren lesen in diesem Jahr aus ihren Neuerscheinungen und Lieblingsbüchern.

(zitiert von der Homepage des Friedrich Bödecker Kreis e.V.)

 

Am Freitag, den 22. November liest Lena Raubaum im Rahmen der InterLese aus ihren Büchern "Qualle im Krankenhaus" sowie "Die Knotenlöserin" in Landsberg bei Halle a.d. Saale.